1. Home
  2. MapEdit AppBuilder
  3. WMS Legende hinzufügen
  1. Home
  2. MapEdit Desktop
  3. WMS Legende hinzufügen

WMS Legende hinzufügen

Bei Karten / Layer vom Typ WMS kann optional eine Legende angezeigt werden.

Es kann die OGC konforme Abfrage bei den erweiterten Einstellungen in der Kartenverwaltung eingegeben werden.

Der WMS Server muss dies auch unterstützen bzw. sie müssen bei dem WMS Server die Verfügbarkeit abfragen.

Gehen sie in die Kartenverwaltung zur gewünschten WMS Karte.

Kartenverwaltung WMS Kartentyp

Über MEHR kommen sie zu den erweiterten Einstellungen, dort bei WMS Legend URL die OGC konforme URL eingeben.:

Erweiterte Einstellungen

Das Feld „WMS Legend Height“ ist optional. Wenn man es auf 0 setzt kommt das Bild in Orginalgrösse. Es kann sein das das Bild zu gross oder zu klein vom Server kommt und dann nicht gut dargestellt wird.

Wenn man die Grösse in „WMS Legend Height“ angibt, dann ist die Breite automatisch proportional dazu.

Manche WMS Server unterstützen in der URL die Parameter. Diese sollte man immer die HEIGHT/WIDTH Angabe in URL verwenden wenn der Server es unterstützt.

Beispiel: &HEIGHT=100&WIDTH=100

Wenn der Server das unterstützt sollte man diese Parameter benutzen.

WMS Legende in der Kartensteuerung

Beispiel URL WMS Karte

http://sgx.geodatenzentrum.de/wms_topplus_web_open?REQUEST=GetMap
&SERVICE=WMS
&VERSION=1.3.0
&FORMAT=image/png
&Layers=web
&CRS=EPSG:31467
&BBOX={YMin},{XMin},{YMax},{XMax}
&Width={DisplayWidthPixel}
&Height={DisplayHeightPixel}
&TRANSPARENT=TRUE
&Styles=inspire_common:DEFAULT

Beispiel URL WMS Legende

https://sgx.geodatenzentrum.de/wms_topplus_open?REQUEST=GetLegendGraphic
&SERVICE=WMS&VERSION=1.3.0&FORMAT=image/png&Layer=web
Updated on Dezember 23, 2019