1. Home
  2. MapEdit AppBuilder
  3. Ribbon mehrsprachig konfigurieren

Ribbon mehrsprachig konfigurieren

Automatische Anzeige je nach Sprache

Je nachdem welche Sprache der Anwender gewählt hat wird ihm in Dialogen von Standard Funktionen die System Übersetzung angezeigt. Um dies anzupassen für die Standardfunktionen und dynamischen Inhalten muss wie folgt vorgegangen werden.

Standardfunktionen

Für die Standardfunktionen sind die Texte bereits in unterschiedlichen Sprachen übersetzt. Es muss dann in diesen Einstellungen nichts gemacht werden.

Wenn man den Text vom System welcher dem Anwender angezeigt wird ändern möchte, kann man diese in diesem Dialog für die jeweiligen Sprache überschreiben.

Anzeige je nach Sprache

Dh. man trägt da nur was ein wenn man den Titel den wir Vorgeben nicht möchte. Bei Standard Funktionen sind die Felder alle Leer und das System übersetzt das selbst.

Dynamischen Inhalte wie Tabs, Groups, Open Dialog

Wen man eigene Register (Tabs)  oder Gruppen oder Dialog/Maske Öffnen Befehle in den Ribbons eingebunden hat dann steht ggf. nichts bei Default Caption.

Wenn man mehrere Sprachen gleichzeitig unterstützen muss (zum Beispiel in Schweiz) dann muss man je Sprache einen Eintrag machen.

Standard Text bei Befehl Maske öffnen (Dialog open)

Man trägt also bei ersten Feld (in diesem Beispiel Deutsch) den Text zur Anzeige ein, wenn die gewählte Sprache beim Login Deutsch ist. Wenn man eine andere Login Sprache gewählt wurde steht oben eine andere Sprache als erstes!

Anzeige Text ändern für Deutsch und Englisch
Anzeige mit deutschem Login

Wenn man nun beim Login die Sprache wechselt bekommt man den jeweiligen Text angezeigt.

Anzeige mit englischem Login

Allgemein gilt:
Wenn eine Sprache nicht ausgefüllt ist dann nimmt es das was bei English steht. Wenn bei Englisch nichts steht nimmt es den „Default“ Wert. Der Default Wert ist je nach gewählter Sprache ein anderer. Wenn der Default Wert nicht ausgefüllt ist nimmt es den ersten Wert der ausgefüllt ist.

Updated on Oktober 30, 2019