1. Home
  2. Whats New
  3. MapEdit Mobile 21.2.5 (neues Release!)

MapEdit Mobile 21.2.5 (neues Release!)

vom 8.12.2021

Neuerungen und Verbesserungen

Mit der Version 21.2.5 sind folgende Verbesserungen verfügbar.

Sie können direkt sehen inwiefern Ihr über unseren Support gemeldeten Fall oder Wunsch in dieser Version gelöst wurde. Falls vorhanden haben wir jeweils einen Verweis auf das entsprechende Support Ticket mit aufgeführt.

Beispiel: [Support Ticket#84433]

Mobile / Core Server

8390Erweiterte serverside Featurerules: Topologie nachführen
8131QR-Code Funktionalität (Backend)
7443Darstellung von Collections in ME Mobile
7426Lizenz auschecken für mobile Clients
7416Kartenverwaltung – Von Zoomstufe – Bis Zoomstufe auslesen
8389Erweiterte serverside Featurerules: child relations
6972Netzwerkverfolgung Funktion für neues Mobile
7532Tabellenüberschrift bei VectorTiles mitschicken
7292QR scannen via Referenztabelle
7438MapEdit Mobile QR-Code flexible implementation and usage
6704MapEdit Mobile – QR Code mapping
8309MapEdit Mobile Web – öffnen angehängter Dokumente
7293Nach Öffnen per URL-Parameter Popup mit Weiterleitung zur App
4987Aufruf per Url Parameter unterstützen
8094Mobile –  Links auf Dokumente müssen in Mobile aufrufbar sein
6863MapEdit Mobile: Zoom level layer switch
6523Springen zu einem Maßstab
7636Wort „Feature“ durch „Objekt“ ersetzen
7624Admin-Panel: Funktion zum initialisieren von Lunr
8976MapEdit Mobile Fehler beim Speichern des Objekts [Ticket#8427114]
Mobile/Core Server Neuerungen

Mobile (Web Client) – Neuerungen

6642in ME Mobile können keine Suchen definiert werden
4798‚geojson‘ als MapboxSource Type
6640es können keine Layer ausgewählt werden, wenn im Kartenfesnster mehrere Karten definiert sind
8561Loading metadata of schema with a large number of synonyms is slow
8394Mobile Web zeigt keine Projekte mehr an (bis Serverneustart)
8022MapEdit Mobile zeigt Projekte an, die nicht für Mobile aktiviert wurden
8463Featurerule: Dokumente & QR Codes löschen
5545Text- bzw. Symbol Anchor
8080Mobile – in Ribbon wird immer nur 1 Dialog angezeigt
8039Provide glyphs in mapedit-core default installation
7850MapEdit Mobile:  Symbols layers are not shown, and have no log info
7879MapEdit Mobile: Symbols not shown at correct scale and position
8177Maßstababhängige Darstellung TileServer Layer
6623glyphs ist beim setup nicht dabei
8435Mobile – Volltext Suche Sonderzeichen Kategorie Name
8171Storage Quota Error
7494Radio Buttons funktionieren schlecht
6398Kategorie-Suche kann teilweise nicht ausgeführt werden, bzw muss mit Enter bestätigt werden
8311Nach Highlight auf Smartphone nicht mehr möglich zum Formular zurückzukehren
7825Text in Checkboxen wird nicht immer dargestellt
7737Nach Rückkehr aus Referenz Featureindex behalten
7736Fehler anzeigen, wenn bei „Alle Features anzeigen“ keine Geomtrien vorhanden sind 
7735Reference Buttons im Edit Mode deaktivieren
Neuerungen Mobile (Web Client)

Mobile (iOS App) – Neuerungen

Für die iOS App liegt im Apple App Store eine neue kostenfreie Version bereit.

  • Anpassungen an MapEdit Release 21.2
  • Pflichtfelder bei neuen Formular-Einträgen werden nun in rot dargestellt
  • Im Formular werden zu lange Texte nicht mehr zusammengestaucht
  • Beim Verlassen des Editier-Modus eines Formulars werden die geänderten Werte jetzt zurückgesetzt
  • Diverse Layout Fehler behoben
  • Neugestaltung der Ebenenverwaltung
  • Bereits hinzugefügte Server sind jetzt änderbar
  • Offline-Modus vorübergehend deaktiviert (Beta Modus)
  • Weitere Bugs wurden behoben

Mobile (Android App) – Neuerungen

Für die Android App gibt es jetzt eine erste kostenfreie Version im Google Play Store.

  • Es ist jetzt möglich den aktuellen Standort des Nutzers in der Karte anzuzeigen
  • Die Buttons zum Steuern der Karte befinden sich nicht mehr über dem Selektionsfenster
  • Ein Bug, welcher teilweise verhindert hat Geometrien auszuwählen nachdem das Gerät gedreht wurde, wurde gefixt
  • Serverauswahl wurde verbessert
  • Bestehende Servereinträge können nun editiert werden
  • Statt der GPS-Richtung wird nun der Kompass genutzt, wenn die Positionsanzeige auf „Tracking“ gestellt ist
  • Der Kompass kann nur verwendet werden, wenn im Gerät der Kompasssensor verbaut ist
  • Ein Bug, der verhinderte, dass die Position angezeigt wird, nachdem der aktuelle Tab gewechselt wurde, ist behoben

Bitte beachten das sie vor der Installation von 21.2.x mindestens die MapEdit Version >= 8.3.21 installiert haben. Ansonsten ist eine veraltete Datenstruktur auf dem Server vorhanden.

Updated on Dezember 8, 2021