1. Home
  2. Whats New
  3. MapEdit 21.2.267

MapEdit 21.2.267

vom 23.12.2021

Neuerungen und Verbesserungen

Mit der Version 21.2.267 sind folgende Verbesserungen verfügbar.

Sie können direkt sehen inwiefern Ihr über unseren Support gemeldeten Fall oder Wunsch in dieser Version gelöst wurde. Falls vorhanden haben wir jeweils einen Verweis auf das entsprechende Support Ticket mit aufgeführt.

Beispiel: [Support Ticket#84433]

#KategorieTrackerThema
9053Map3d ALKISBugALKIS Icon landet im falschen Ordner
9003MapEdit AllgemeinBugSQL Befehl >>Translate<< wird in View nicht überall ersetzt
8979MapEdit AllgemeinBugSQlite Befehl Translate funktioniert nicht korrekt
9047MapEdit AppBuilderBugDatenmodell Vorlagen: PostGRE Fehler wenn nachträglich zu einer Tabelle Felder hinzugefügt werden
8821MapEdit AppBuilderBugMapGuide (Test, Refresh) im AppBuilder wirft Fehler
8928MapEdit AppBuilderFeatureDatenprüfung in Gruppen an- und ausschalten
9013MapEdit AppBuilderBugFehlermeldung bei „testen“ der Datenprüfung
8703MapEdit Core ServerBugMapEdit Mobile: After adding layer or display model symboles are not shown
6666MapEdit Core ServerBugDarstellungsmodelle in Unterverzeichnissen funktionieren nicht
9002MapEdit DesktopBugSQLTextBox mit Datumsfeldern und NULL Werten (Oracle) zeigt 1.1.1900
9038MapEdit DesktopBugSuche führt zu Fehler bei Listbox mit mehr als 2000 Einträgen mit NullReferenceException
9056MapEdit DesktopBugFehlermeldung beim hinzufügen der Geometrie (Wenn Feature in zwischenzeit geloescht)
9058MapEdit DesktopBugNachdem man eine Datei verknüpft hat und dann auf Info geht, bleibt das Programm stehen
9070MapEdit DesktopFeatureRedlining Flächen Linienbreite [Ticket#8427374] 
8999MapEdit DesktopBugI-Button holt bei Auswahlmodus Mehrere häufig das falsche Formular in den Vordergruund
9066MapEdit DesktopBugDateneditiermodus bei Auswahllisten [Ticket#8427454] 
9032MapEdit Mobile AndroidFeatureButton zum temporären Anzeigen des Passworts
9019MapEdit Mobile WebBugSelektion aus Liste von mehreren Features in der Karte öffnet falsches Formular
9096MapEdit Mobile WebBugProjekte im Mobile ausblenden [Ticket#8427465]
9040MapEdit ProfessionalBugBug: Bei der Funktion Parallelversatz wird das Leerrohr nicht dem Graben zugewiesen (Planung und Bestand)
7043MapEdit ProfessionalFeatureFunktion: Zuweisungslinie für Labels
9193MapEdit SetupBugALKIS Programmdateien fehlen im Setup [Ticket #842850]
9075MapEdit TileUpdaterFeatureTileUpdater sollte SRID mitgeben
9044TileServerFeatureUmbau log4j auf SLF4J/log4j 2.x
9076TileServerBugTileServer sollte SRID beim TileUpdate nutzen
Verbesserungen Rel. 21.2.267

Bitte beachten das sie vor der Installation von 21.2.x mindestens die MapEdit Version >= 8.3.21 installiert haben. Ansonsten ist eine veraltete Datenstruktur auf dem Server vorhanden.

Hinweis: Wie bei jedem Release Wechsel müssen API Funktionen und Skripte die kundenspezifisch sind auf die aktualisierte MapEdit API und .Net Framework Version geprüft werden.

Ab MapEdit Version 20.2.x müssen alle Projekte von .NET Framework 4.5.2 auf .NET Framework 4.8 umgestellt werden, damit diese wieder laufen/kompilieren.

Systemvoraussetzung

Ab Release 21.1. ist das wir Microsoft .Net Framework 4.8 an jedem MapEdit Desktop oder Professional Client notwendig. Somit auch auf dem Windows Server, auf dem MapEdit Desktop installiert ist.

Wenn Sie Ihre Windows 10 Arbeitsplätze regelmäßig mit den Windows Updates aktualisieren (was zu empfehlen ist) sollte das .Net 4.8 auch bereits installiert sein. Das NET Framework 4.8 ist im Windows 10 Update von Mai 2019 bzw. Mai 2020 mit dabei.

Hinweis:

In der Registry kann man prüfen welche .Net Framework Version installiert ist. Es sollte z.B. 528040 drin stehen. Hier ist Link zu den Versionen und wie man die herausfindet:

https://docs.microsoft.com/de-de/dotnet/framework/migration-guide/how-to-determine-which-versions-are-installed

Bitte vor dem Update auf 21.2.x prüfen inwiefern die Client PC mit dem 4.8 Framework ausgestattet sind. Falls nicht kann nach dem Update auf dem Server an diesen PC / Arbeitsplätzen MapEdit Desktop und Professional nicht genutzt werden.

Updated on Januar 12, 2022