1. Home
  2. Whats New
  3. MapEdit 21.1.255

MapEdit 21.1.255

vom 15.11.2021

Neuerungen und Verbesserungen

Mit der Version 21.1.255 sind folgende Verbesserungen verfügbar.

Sie können direkt sehen inwiefern Ihr über unseren Support gemeldeten Fall oder Wunsch in dieser Version gelöst wurde. Falls vorhanden haben wir jeweils einen Verweis auf das entsprechende Support Ticket mit aufgeführt.

Beispiel: [Support Ticket#84433]

AppBuilder – Verbesserungen

8607Import DM aus Map3D [Ticket#8424847]
8102MapEdit Desktop – DWG Export mit FME
8079MapEdit Appbuider crash when mapserver map is added or refresh
8036Import von Formularen führt zu TargetInvocationException
7916SQL Editor Autocomplete entfernt tabellen alias
AppBuilder-Verbesserungen

Desktop – Verbesserungen

8503Import von KML führt zu Exception [Ticket# 8424677]
8286Angabe von Koordinatensystemen im URN-Stil bei WMS/WFS-Diensten [Ticket# 8421057]
8209Unvollständiges Kopieren von Projekten [Ticket#8423129]
8089Änderungen an PrivilegeForms durch unberechtigte Benutzer
7864Übersetzung nicht durchgehend bei GeoImaging
8013IO.ServerFile.Download benötigt schreibrechte
7466Kaskadierende Suche funktioniert nicht korrekt [Ticket#8419484]
7918Ein leerer Pfad ist unzulässig System.ArgumentException [Ticket#8421608]
7900Full Screen der Main Map nach schliessen eines zweiten Kartenfensters [Ticket# 8421441]
7899SqlTextBox zeigt in Tabellenansicht ~ an
7882Masterbox: kein Wert oder NULL?
2578CLOB bei MapEdit:ScriptButton.ExecuteSqlQueryScalarAsync
Desktop-Verbesserungen

Sonstige – Verbesserungen

8254ALKIS-Auskunft MapEdit > Administrator > Sonstiges > Anchor-Fehler
8227MapEdit Offline – Kunden bekommt nach Update MapEdit Desktop Version 21.1.230 Fehler beim synchronisieren
Sonstige Verbesserungen

Bitte beachten das sie vor der Installation von 21.1.x mindestens die MapEdit Version >= 8.3.21 installiert haben. Ansonsten ist eine veraltete Datenstruktur auf dem Server vorhanden.

Hinweis: Wie bei jedem Release Wechsel müssen API Funktionen und Skripte die kundenspezifisch sind auf die aktualisierte MapEdit API und .Net Framework Version geprüft werden.

Ab MapEdit Version 20.2.x müssen alle Projekte von .NET Framework 4.5.2 auf .NET Framework 4.8 umgestellt werden, damit diese wieder laufen/kompilieren.

Systemvoraussetzung

Ab Release 21.1. ist das wir Microsoft .Net Framework 4.8 an jedem MapEdit Desktop oder Professional Client notwendig. Somit auch auf dem Windows Server, auf dem MapEdit Desktop installiert ist.

Wenn Sie Ihre Windows 10 Arbeitsplätze regelmäßig mit den Windows Updates aktualisieren (was zu empfehlen ist) sollte das .Net 4.8 auch bereits installiert sein. Das NET Framework 4.8 ist im Windows 10 Update von Mai 2019 bzw. Mai 2020 mit dabei.

Hinweis:

In der Registry kann man prüfen welche .Net Framework Version installiert ist. Es sollte z.B. 528040 drin stehen. Hier ist Link zu den Versionen und wie man die herausfindet:

https://docs.microsoft.com/de-de/dotnet/framework/migration-guide/how-to-determine-which-versions-are-installed

Bitte vor dem Update auf 21.1.x prüfen inwiefern die Client PC mit dem 4.8 Framework ausgestattet sind. Falls nicht kann nach dem Update auf dem Server an diesen PC / Arbeitsplätzen MapEdit Desktop und Professional nicht genutzt werden.

Updated on November 15, 2021