1. Home
  2. Whats New
  3. MapEdit 21.1.230

MapEdit 21.1.230

vom 16.08.2021

Neuerungen und Verbesserungen

Mit der Version 21.1.230 sind folgende Neuerungen und Verbesserungen verfügbar.

Sie können direkt sehen inwiefern Ihr über unseren Support gemeldeten Fall oder Wunsch in dieser Version gelöst wurde. Falls vorhanden haben wir jeweils einen Verweis auf das entsprechende Support Ticket mit aufgeführt.

Beispiel: [Support Ticket#84433]

AppBuilder – Verbesserungen

7823to_char wird jetzt in SQLite interpretieren
7753Dialogaufruf Relation-Button schlägt fehl (Filter auf gelöschte Attribute)
7751Topologie Manager im Desktop deaktivieren
7629Datenbankverbindung für Funktionen – Umleitungen
7680In der Rechteverwaltung sind gelöschte Tabellen sichtbar [Ticket#8419437]
7627Ribbons: Eigene Bilder in Untermenüs werden nicht dargestellt [Ticket#8420031]
7617Anzeige Label Definition im AppBuilder
7574AppBuilder wird langsamer mit der Zeit
7584Label Klasse erstellen
7540Anzeigewert „NullValue“ bei Checkbox-Control im Formular hinzufügen
7405Datenmodell-Vorlage: Label-Def-ID ändert sich?
7391Reihenfolge bei Schnellsuche wird nicht angewendet
7344Detail Filter Erweitert – geschweifte Klammer und NULL-Wert
7343LOG-Fenster: Kommando nicht für Professional im Ribbon unterstützt
7270Passwort in Anmeldemaske falsch ausgefüllt
6892Planung – Bezeichnung bei „Revision hinzufügen“ ändern
AppBuilder – Verbesserungen

Desktop – Verbesserungen

2578CLOB bei MapEdit:ScriptButton.ExecuteSqlQueryScalarAsync
7812Fehlermeldung beim Wechsel des Projektes
7813Absturz bzw. Fatal Error bei Global ändern (Fenster ist verschwommen wenn Änderungen länger dauern) [Ticket#8420959]
7748Wizzard WMS [Ticket#8420576]
7700Crash with mapserver layer use
7385Legenden Symbole werden nicht angezeigt wenn im MapGuide Layernamen sondernzeichen sind [Ticket#8418251]
7618Redlining Dateien laden, erste Objekte verschwinden [Ticket#8419595]
7587Fehlerhafte Datumsanzeige im Formular bei SQLite Datenquelle
7542SQL Textbox falsche Werte bei Excel Export
7460Variablen funktionieren nicht in der Schnellsuche
7442MapEdit Desktop Version 20.2.165.. bleibt bei einem Arbeitsplatz hängen
7389SDO_WITHIN_DISTANCE funktioniert nicht in SQLite
7367Fehler Buffer-Selektion wenn auf Dialog keine Rechte [Ticket#8418991]
7356RemoteControl bei jedem Start von MapEdit Desktop festlegen
6674Bögen im DXF Import Redlining
7318Skriptbuttons/Formelfelder nach Update sichtbar
Desktop – Verbesserungen

Bitte beachten das sie vor der Installation von 21.1.x mindestens die MapEdit Version >= 8.3.21 installiert haben. Ansonsten ist eine veraltete Datenstruktur auf dem Server vorhanden.

Hinweis: Wie bei jedem Release Wechsel müssen API Funktionen und Skripte die kundenspezifisch sind auf die aktualisierte MapEdit API und .Net Framework Version geprüft werden.

Ab MapEdit Version > 20.2.x müssen alle Projekte von .NET Framework 4.5.2 auf .NET Framework 4.8 umgestellt werden, damit diese wieder laufen/kompilieren.

Systemvoraussetzung

Ab Release 21.1. wird Microsoft .Net Framework 4.8 an jedem MapEdit Desktop oder Professional Client notwendig. Somit auch auf dem Windows Server, auf dem MapEdit Desktop installiert ist.

Wenn Sie Ihre Windows 10 Arbeitsplätze regelmäßig mit den Windows Updates aktualisieren (was zu empfehlen ist) sollte das .Net 4.8 auch bereits installiert sein. Das NET Framework 4.8 ist im Windows 10 Update von Mai 2019 bzw. Mai 2020 mit dabei.

Hinweis:

In der Registry kann man prüfen welche .Net Framework Version installiert ist. Es sollte z.B. 528040 drin stehen. Hier ist Link zu den Versionen und wie man die herausfindet:

https://docs.microsoft.com/de-de/dotnet/framework/migration-guide/how-to-determine-which-versions-are-installed

Bitte vor dem Update auf 21.1.x prüfen inwiefern die Client PC mit dem 4.8 Framework ausgestattet sind. Falls nicht kann nach dem Update auf dem Server an diesen PC / Arbeitsplätzen MapEdit Desktop und Professional nicht genutzt werden.

Updated on August 16, 2021