1. Home
  2. Whats New
  3. MapEdit 20.2.138

MapEdit 20.2.138

vom 18.12.2020

Neuerungen und Verbesserungen

Mit der Version 20.2.138 sind folgende Neuerungen und Verbesserungen verfügbar.

Sie können direkt sehen inwiefern Ihr über unseren Support gemeldeten Fall oder Wunsch in dieser Version gelöst wurde. Falls vorhanden haben wir jeweils einen Verweis auf das entsprechende Support Ticket mit aufgeführt.

Beispiel: [Support Ticket#84433]

Allgemeine Verbesserungen

5731MapEdit DesktopF-Knopf funktioniert in MapEdit nicht (MapEdit  8.3.24.0) [Ticket#848003]
5686MapEdit DesktopTextgrösse SQL-Label [Ticket#849033]
5576MapEdit DesktopUSER_MODIFIED etc. immer Updaten [Ticket#848388]
1234MapEdit AllgemeinSetup .Net Framework 4.8 Erkennung überarbeitet

Bitte beachten das sie vor der Installation von 20.2.138 mindestens die MapEdit Version 8.3.21 installiert haben. Ansonsten ist eine veraltete Datenstruktur auf dem Server vorhanden.

Siehe auch Artikel zur Update-Reihenfolge und Release MapEdit 9.1.254 bzw. höher.

Hinweis: Wie bei jedem Release Wechsel müssen API Funktionen und Skripte die kundenspezifisch sind auf die aktualisierte MapEdit API und .Net Framework Version geprüft werden.

Ab MapEdit Version 20.2.x müssen alle Projekte von .NET Framework 4.5.2 auf .NET Framework 4.8 umgestellt werden, damit diese wieder laufen/kompilieren.

Neue Systemvoraussetzung

Ab Release 20.2. ist das wir Microsoft .Net Framework 4.8 an jedem MapEdit Desktop oder Professional Client notwendig.

Wenn Sie Ihre Windows 10 Arbeitsplätze regelmäßig mit den Windows Updates aktualisieren (was zu empfehlen ist) sollte das .Net 4.8 auch bereits installiert sein. Das NET Framework 4.8 ist im Windows 10 Update von Mai 2019 bzw. Mai 2020 mit dabei.

Hinweis:

In der Registry kann man prüfen welche .Net Framework Version installiert ist. Es sollte z.B. 528040 drin stehen. Hier ist Link zu den Versionen und wie man die herausfindet:

https://docs.microsoft.com/de-de/dotnet/framework/migration-guide/how-to-determine-which-versions-are-installed

Bitte vor dem Update auf 20.2.x prüfen inwiefern die Client PC mit dem 4.8 Framework ausgestattet sind. Falls nicht kann nach dem Update auf dem Server an diesen PC / Arbeitsplätzen MapEdit Desktop und Professional nicht genutzt werden.

In Verbindung mit Windows 7 PC/Arbeitsplätzen (kein Support) ist kein .Net 4.8 Framework verfügbar. Hier empfehlen wir weiterhin die aktuellste “alte” Version von MapEdit 8.3.x zu verwenden. Falls Sie Fragen hierzu haben, können Sie sich auch jederzeit an unser Support Team wenden.

Updated on December 18, 2020