1. Home
  2. MapEdit AppBuilder
  3. Erstellen eines Ribbon für ein Projekt

Erstellen eines Ribbon für ein Projekt

Wenn Sie ein komplett neues Ribbon für Ihr Projekt erstellen wollen, dann gehen Sie im Repository auf den Eintrag Ribbons und klicken oben in den angezeigten Funktionen auf den Schalter Neu:

Neues Ribbon anlegen
Name des Ribbons

Oder Sie wollen ein vorhandenes Ribbon verändern, dann machen Sie einen Doppelklick auf das vorhandene Ribbon in der Liste.
Das Ribbon wird daraufhin auf der rechten Seite angezeigt und alle möglichen Werkzeuge werden oben angeboten. Zum Beispiel können Sie Gruppen anlegen wie Gas und Wasser, um in dieser Gruppe dann den Aufruf der entsprechenden Formulare bereitzustellen:

Anlegen einer Gruppe

Dazu aktivieren Sie die entsprechende Gruppe und wählen oben die Funktion: „Alle Dialoge hinzufügen“ aus:

Dialoge hinzufügen

Dann öffnet sich ein Fenster mit den vorhandenen Datenbankverbindungen und Sie wählen die gewünschte Fachschale. Es wird das komplette Datenmodell des Users importiert und Sie können jetzt losgehen und unerwünschte Themen/Objektklassen wieder löschen.
Alternativ können Sie den Anwendern auch direkt ein Formular im Ribbon anbieten, über das Kommando „Dialog öffnen“. Die Liste der Kommandos ist lang – vielleicht finden Sie hier neue Features, die Sie Ihren Anwendern anbieten möchten.

Kommando Auswahl

Auch können weitere Register angelegt werden für Themen, die nur einen kleinen Anwenderkreis betreffen:

Anlegen eines Registers

Alles kann über die Benutzergruppeneinschränkung gesteuert werden, so dass am Ende jeder Mitarbeiter durch sein Login entsprechende Ansichten hat.

Unterstützte Plattformen
Auswahl der unterstützten Plattformen

Über die Funktion Unterstützte Plattformen besteht die Möglichkeit eine Funktion nur bestimmten PLattformen zur Verfügung zu stellen.

Über die rechte Funktion Sichtbar/Unsichtbar können Sie eingerichtete Ribbon-Einträge erst einmal auf unsichtbar setzen und in Ruhe ausgestalten, bis diese dann für die Anwender sichtbar geschaltet werden. Alle Anpassungen im Ribbon müssen rechts unten gespeichert werden !

Sichtbar / Unsichtbar schalten

Am Ende wird dieses neu gestaltete Ribbon dem Projekt zugewiesen. Dazu wechseln Sie im Repository auf das Projekt – mit Doppelklick öffnet sich das Projekt. Dann klicken Sie auf Ribbons und können über Zuweisen das neue Ribbon dem Projekt hinzufügen und das alte Ribbon (wenn vorhanden) Entfernen. Am Ende das Speichern nicht vergessen !

Projektzuweisung

Umschaltung Deutsch <–> Englisch

Das was man in der Englischen Version beim Tab „Default“ sieht kommt aus dem „Application“ Ribbon (also für alle Projekte gleich)
Das Ganze ist ein Tab das vom System kommt und automatisch übersetzt wird.
Sprich in der Englischen Version heißt das Ganze „Default“ und in der Deutschen Version „Standard“
Wenn man keinen Englischen Titel angibt, nimmt MapEdit den deutschen Titel „Standard“.
MapEdit kombiniert immer alle Tabs die gleich heissen.
In der Englischen Version hat man ein Tab „Default“ aus dem Application Ribbon und ein Tab „Standard“ aus dem Projekt Ribbon.
Da die beiden Titel nicht gleich sind wird es nicht zusammengefasst.
Bei der Deutschen Version hat man ein Tab „Standard“ aus dem Application Ribbon und ein Tab „Standard“ aus dem Projekt Ribbon.
Da die Titel gleich sind wird es zu einem Tab zusammengeführt.
Sprich:
Man muss hergehen und im Projekt Ribbon beim Tab „Standard“ beim Titel den Englischen Text ausfüllen und da „Default“ reinschreiben.

Updated on September 18, 2020