ALKIS Auskunft

Voraussetzung

  1. Die MapEdit ALKIS Auskunft ist derzeit nur in Verbindung mit einer Oracle-Datenbank getestet und freigegeben.
  2. Die ALKIS Auskunft in MapEdit setzt voraus, dass die Daten über den Import des MuM Map3D ALKIS Paketes eingelesen wurden.

Projektzuordnung

Um in einem Projekt das PlugIn anwenden zu können, müssen Sie dies dem Projekt zuweisen. Erst dann wird die Funktion den Anwendern zur Verfügung gestellt bzw. beim Projekt geladen.
Gehen Sie hierzu im App Builder Repository auf ihr Projekt -> Plugins -> Hinzufügen.

Plugin dem, Projekt zuordnen

Aktivierung

Um die ALKIS Auskunft zu aktivieren gehen Sie in den MapEdit AppBuilder und dort auf Repository -> Ribbons -> Application.

Repository Application

Sie erhalten im oberen Bereich des App Builders unter anderem folgende Ribbons und wählen dort PlugIn Kommando hinzufügen.

Plugin Kommando Auswahl

Sie erhalten ein Auswahlfenster in dem Sie die ALKIS Auskunft markieren und mit „OK“ bestätigen.

Auswahl Plugin Command
Auswahl Plugin ALKIS Auskunft

Wichtig ist, dass die richtige Connection (Datenbankverbindung) ausgewählt wird. Hat die Datenbankverbindung nicht die ALKIS – Struktur wird der Ribbon in MapEdit Desktop nicht angezeigt.

  • Titel – Unter Titel können Sie die Beschriftung ändern.
  • Connection – Hier wählen Sie die Datenbankverbindung aus bei der die ALKIS Struktur hinterlegt ist.
  • Grösse – Unter Knopfgrösse haben Sie die Wahl zwischen Big / Medium / Small für die Symbolgröße.
  • Bild – Unter Bild können Sie ein beliebiges Symbol dem Plugin zuweisen.
  • Benutzergruppeneinschränkung – Unter Benutzergruppeneinschränkung haben Sie die Möglichkeit dieses Plugin nur einer bestimmten Benutzergruppe zuzuweisen.
  • Kommando – Unter Kommando wird das ausgewählte PlugIn aufgeführt und ist hier nicht mehr manuell änderbar.

Weitere Einstellungen

Benutzergruppen Rechte

Die Benutzergruppe, welche einen Zugriff auf die ALKIS Eigentums-informationen (Suchen, Eigentümer, Berichte usw.) bekommen soll, muss Zugriff auf ein Projekt haben welches ein MapEdit ALKIS Plugin enthält.

In MapEdit können die Berechtigungen pro Gruppe vergeben werden. Melden Sie sich hierzu als Administrator an MapEdit an. Wenn Sie die ALKIS Auskunft öffnen, haben Sie Zugriff auf den Administrationsbereich, welcher unterhalb der Buttons auf der rechten Seite aktiv wird.

Administration Button

Hier können Sie für die einzelnen Benutzergruppen die Berechtigungen innerhalb der Auskunft festlegen.

Berechtigungen innerhalb des ALKIS Plugins

Berichte

Neben den Standard Berichten (Flurstücksnachweis usw.) besteht die Möglichkeit auch eigene Map3D Berichte hier einzubinden.

Zudem können Sie hier die Berechtigungen (wer diese sehen bzw. öffnen kann) entsprechend einstellen.

Benutzerdefinierte Berichte

Sonstiges

Zudem besteht die Möglichkeit die Einstellungen für die Auto Suche oder die Objektklassen anzupassen.

Sonstige Einstellungen
Updated on Juni 2, 2020